Neustart bei der Bigband

Ab November 2019 probt die Allgäu Swing Bigband unter neuer musikalischer Leitung.

Mit Wolfgang Böck konnte ein erfahrener Band-Leader gewonnen werden, der in der Musik-Szene gut vernetzt ist. Wolfgang Böck, selbst langjähriger Trompeter der ASM Bigband und der Siggs Pack Big Band leitete unter anderem über 13 Jahre den Musikverein Waltenhofen, in dem er weiterhin spielt. Über lange Jahre hinweg spielte er in verschiedenen Formationen mit.

Wolfgang Böck: „Ich freue mich vor allem auf die gemeinsame musikalische Arbeit mit den Mitgliedern, bei der ich gerne eine Bandbreite von den 1930er-Jahren bis in die Gegenwart anstreben möchte“.

Wir werden Swing Klassiker von Glenn Miller, Duke Ellington, Don Menza über Pop, Rock, Blues bis zu Filmmusik und Gesangsnummern der Pointer Sisters spielen, um nur einige zu nennen. Alle Register sollen gleichermaßen gefordert und gefördert werden. Die Stücke-Auswahl lässt keine Wünsche offen.

Die Bigband gibt es seit 2009 und hat ihren Sitz in Wiggensbach. In der Bigband spielen Musiker aus verschiedenen Orten im Ober- und Ostallgäu. Wir spielen aus Freude an der Musik zusammmen und proben 14-tägig in Wiggensbach.

Wer daran mitwirken möchte, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Unsere Besetzung besteht aus einer Sängerin, Trompeten, Saxophone, Posaunen, Piano, E-Gitarre, Bass und Schlagzeug, jeder ist willkommen.

Vor allem im Posaunensatz suchen wir noch Musikerinnen / Musiker, die Lust haben zusätzlich zur Blasmusik in dieser Formation mitzuwirken.

Auch für Neueinsteiger dieser Musikrichtung bieten wir Platz.

Im weiteren finden Sie alle Informationen rund um die Allgäu Swing Bigband sowie alle Neuigkeiten wie Auftritte und Bilder.